Seite wählen

„Lesen…bis der Mord kommt“ am 7. Dezember 2019

Leopoldshöhe. Am 7. Dezember ist es wieder soweit. Unter dem Motto Lesen… bis der Mord kommt“ kommen die Krimifreunde unter uns, beim 10. Tatort Forum in der Grundschule Asemissen auf ihre Kosten.

Neben Autor Jan-Christoph Nüse  ist die bekannte Schauspielerin Ulrike Bliefert zu Gast, um aus “Die Samariterin” zu lesen. Der Redakteur und Reporter Nüse bringt seinen Kriminalroman  „Operation Big Dog“ mit.

… und Jan-Christoph Nüse versprechen den Krimifreuenden einen spannenden Abend. Fotos: Robert Berghoff und Frank Rogner.

Ein historischer Thriller, der beweist: „Nichts ist so spannend wie die Wirklichkeit.“ Weiterhin erzählen beide von Pannen während ihrer Arbeit auf der Bühne und im Fernsehen. Für Spannung und Unterhaltung ist also bestens gesorgt. Wie auch in den vergangenen Jahren werden beim Tatort Forum Speisen und Getränke gereicht.

Die Jubiläumsveranstaltung findet am 07. Dezember 2019 um 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr) im Forum der Grundschule Asemissen, Berliner Str. 10 statt.

Der Vorverkauf läuft in der Gemeindebücherei in Asemissen (Begegnungszentrum B-4) bereits auf Hochtouren. Karten sind dort zum Preis von 30,00 Euro zu erhalten – Speisen und Getränke inklusive)