Seite wählen

Einzug soll im April 2020 stattfinden

Leopoldshöhe (pk). Erst im Juli wurde der Bau der neuen Kita „Am Eselsbach“ in der Parkstraße 6 mit einem Spatenstich gefeiert – bereits nach gut drei Monaten konnte am 8. November bereits mit einer Baustellenparty der Rohbau besichtigt werden.

Während in der oberen Etage die Handwerker noch fleißig am Arbeiten waren, machten sich im Erdgeschoss die zukünftiger „Bewohner“ mit ihren Eltern und Erzieherinnen zu einem Rundgang auf. Die neue Kita „Am Eselsbach“ bietet auf 715 Quadratmeter Platz für vier Gruppen mit insgesamt 75 Kindern.

Wenn alles klappt kann der Einzug im April 2020 für 25 Kinder und ihren Erzieherinnen – aus der seit vier Jahren andauernden Übergangs- und Containerlösung an der Straße Hohes Feld 2 – stattfinden. Für Kinder unter drei Jahren sind 14 bis 16 Kinder-Plätze vorgesehen.

Starten wird der Kita-Betrieb mit drei Gruppen, eine vierte wird ab August hinzukommen. „Der Bedarf an Kita Plätzen ist in Leopoldshöhe groß“, da sind sich Rike Vorher (AWO) und Bürgermeister Gerhard Schemmel einig.

So soll die künftige Kita „Am Eselsbach“ einmal aussehen.