Seite wählen

Leopoldshöhe-Asemissen. Einen tollen fünften Platz konnte die Fußballmannschaft der Grundschule Asemissen – unter der Leitung von Frau Krökel und Herrn Pooch – bei der Endrunde der Kreismeisterschaften erreichen.

Nachdem man sich Mitte November für die Endrunde qualifizierte, fand in der letzten Woche dann das Endrundenturnier mit den besten sechs lippischen Schulen statt. Und Asemissen war dabei. In jeweils zwei Dreiergruppen wurden die Halbfinalisten ausgespielt. „Unsere Mannschaft erspielte sich dabei einige Chancen, verlor aber leider knapp gegen die Schulen aus Pivitsheide und Diestelbruch.

Im Spiel um Platz 5 ging es dann erneut gegen die Grundschule Hardissen, gegen die man in der Vorrunde noch verlor. Nach einem spannenden Spiel waren wir aber dieses Mal die glücklichere Mannschaft und konnten 2:1 gewinnen. Die Freude bei den Kindern war groß.“, heißt es in der Pressemitteilung.

Ein toller Erfolg für die Grundschule Asemissen.